Montag, 21. August 2017

Zeit

...ach Gott, die Zeit vergeht immer so schnell. Und ob der großen Hitze in den letzten Tagen / Wochen
machte es nicht viel Spaß zu bloggen. Aber jetzt ist es kühler, viele anstehende Arbeiten /Projekte sind erledigt und ich gelobe, wieder mehr hier zu sein UND auch eure Blogs zu besuchen.
****
Aber jetzt mal eines nach dem anderen.... 


Hier habe ich euch ja erzählt, dass "Emma" & ich bei der Landesmeisterschaft in Breitensport antreten.
Es lief ganz wunderbar ...bis ...ja bis "Emma" beim Hindenisparcour stürzte. Gott sei Dank ist ihr nichts Schlimmes passiert - eine kleine Überdehenung am rechten Bein (bin gleich zur anwesenden Tierärztin 
gegangen) und alles ist inzwischen wieder gut. Obwohl dieses tapfere Tier den Parcour humpelnt 
beendete (!) reichte diese Zeit nicht mehr, um ins 
Finale zu kommen. 
So wurden wir "nur" Dritte in unserer Gruppe.
Ich bin nicht traurig, sondern heilfroh, 
dass nichts passiert ist - 
und eine Landesmeisterschaft kommt immer wieder!
****
So, jetzt schnell eine kleine Bilderflut.....




"Emma" hat sogar ein eigenes Zelt
gegen die Hitze - denn wir hatten 34°
 ... und eine Temperaturausgleichsmatte (blau)


Auch Spaß muss sein...so zwischendurch
spielen wir mit einem alten Handtuch.
Das "kracht" immer so schön, wenn es reisst ...
zu "Emmas" Gaudium 😂
****
Und zum Schluß noch unser komplettes
Breitensportteam.

 Bis bald und euch allen
einen angenehmen Wochenbeginn!

(Zwischenzeitlich haben wir schon wieder das nächste
Turnier bestritten (13.8.)...aber davon ein anderes Mal...)

lichst
Margit

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe MArgit,
    oh je, da habe ihc ja fast einen Schreck bekommen! Wie gut, daß Emma nichts schlimmes passiert ist und es ihr wieder gut geht!
    Mal nur 3. zu sein, ist doch nicht schlimm, schlimmer wäre eine böse Verletzung gewesen!
    Schön, daß es auhc bei Euch endlich ein bischen abgekühlt hat! Diese Hitze war ja unerträglich...
    Hab einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥ ... und viele Kraulerchens für Emma! Das Handtuchbild finde ich so süß :O)

    AntwortenLöschen
  2. Schön das es Emma wieder besser geht!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Margit,
    gut, dass Emma nichts Schlimmeres geschehen ist bei ihrem Sturz ....
    Das Handtuch-Foto ist entzückend - es sieht fast so aus, als wollte Emma verstecken spielen *ggggg* ...
    Ganz liebe Grüße und einen guten Start in diese Woche - Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Margit,
    Schön, dass es Emma wieder gut geht und ihr nichts Schlimmes passiert ist! Ein 3.Platz ist doch auch ok ... Hauptsache IHR wart dabei und es hat Spaß gemacht!

    AntwortenLöschen
  5. liebe Margit,
    gut, dass nichts Schlimmes passiert ist und alles wieder gut ist.
    Tolle Bilder!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  6. Servus Margit,
    herzliche Gratulation Dir und Deiner Emma zum 3. Preis. Gott sei Dank ist nichts Schlimmeres passiert und es wird bestimmt wieder alles gut werden !
    Schön, dass Du wieder bloggst !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  7. herzlichen glückwunsch zum dritten platz....und das trotz verletzung....ach emma du bist spitze.....was ein glück, dass alles wieder gut ist....so soll es bleiben...
    liebe grüssel, liebe margit....ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  8. Du weisst ja für mich seid ihr beide das Dream Team schlechthin - einfach toll was ihr immer leistet! Da letzte Bild von Emma ist der Hammer! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  9. Dear Margit,

    Congratulations to you and Emma for third place. sorry to hear about her injury and glad she is going well now.
    She is such a gorgeous dog.
    Hope you are having a lovely week
    hugs
    Carolyn

    AntwortenLöschen