Mittwoch, 7. Dezember 2016

Windlichter

Ich brauche immer wieder kleine Geschenke & Mitbringsel. 
Für die Weihnachtszeit habe ich dieses Jahr satinierte Windlichter in "faux Scherenschnitt"gemacht. 
Dazu habe ich Gläser mit Satniermittel bearbeitet
und mit Eiszapfenmedium am oberen Rand verziert. 
Die Motive für den falschen Scherenschnitt habe 
ich mittels Stanzen ausgestanzt und im 
Inneren der Gläser angeklebt. 
Bitte nur batteriebetriebene 
Teelichter oder Lichterketten verwenden !


 Ich finde, es schaut so "warm" aus....

 Der Fantasie sind hier keine 
Grenzen gesetzt 😁
 Ich habe die Deckel noch schön verziert,
mit Süßem befüllt und verpackt...
aber das zeige ich euch im nächsten Post!


lichst
Margit

 http://margits-bastelstube.blogspot.co.at/p/kurse-workshops.html

Kommentare:

  1. Hallo liebe Margit,
    ich möchte dir ein großes Kompliment für deine wundervollen Werke machen. In den letzten Wochen sind so viele fantastische Werke entstanden. Ich bin begeistert von deinen vielseitigen Arbeiten. Werke sind immer mit so viel Liebe zum Detail gestaltet und gefallen mir sehr gut.
    Ganz herzlichen Dank für deine lieben Worte. Wir hoffen täglich das die Achterbahn der Gefühle aufhört und sich die Zwillinge stabilisieren. Noch ist es ein langer Weg für die beiden und auch für die Familie. Ich schaffe es leider zur Zeit nicht so oft zu kommentieren. Ich wünsche dir und deiner Familie von Herzen ein geruhsames Weihnachtsfest. Ganz liebe Knuddelgrüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebste Margit,
    die Windlichter im Einmachglas sind sooo schön und wunderbare Mitbringsel!
    Hab einen feinen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne Werke hast du da wieder gezaubert,
    hab noch einen gemütlichen Tag
    Lg
    Hermi

    AntwortenLöschen
  4. Eine ganz tolle Idee und so wunderschöne Geschenke über die man sich sicher freut.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Ganz wunderbar gemacht. Das ist eine tolle Geschenkidee.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Deine wunderschönen Teelichter habe ich ja schon auf FB bewundert. Ein wunderbare Idee und sicher ein Geschenk über das sich jeder freut!

    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön mit den Schattenbildern und ganz bestimmt, noch liebevoll befüllt, ein gerngesehenes Mitbringsel.
    Liebe Grüße und schöne Adventszeit.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. liebe Margit,
    eine wunderschöne Geschenkidee!
    Jedes Glas ist so schön geworden!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Margit,
    die Gläser sind wunderschön und eine wirklich tolle Geschenkidee. Ich bin mir sicher, dass sich ein jeder darüber sehr freut.
    Viele Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen