Freitag, 16. Januar 2015

Emma in Laxenburg (Teil 1)


Da vor einige Tagen so herrlich sonniges Wetter war, machte ich mit Emma einen fast 3stündigen Spaziergang
im nahegelegenen Schloßpark Laxenburg..... und davon möchte ich einige - nein,viiiele - Fotos zeigen ;-)
In diesem Beitrag mehr von unserer Emma und im nächsten Post dann mehr vom herrlichen Schloßpark.
Ist das ok für euch...??...

 ...ich muss ja nicht extra erwähnen,
dass unsere Emma Wasser liebt,
zu jeder Jahreszeit *g*

.... und dass sie sehr, sehr lebhaft ist...







... lebhaft und immer noch verspielt...









Emma kann nie genug bekommen,
aber sie ist eine ganz Brave !!

Es war ein wunderschöner Nachmittag und ich
bin froh, ihn genutzt zu haben.

Noch ein Tipp : Wenn ihr mehr schöne Impressionen
vom Schloßpark Laxenburg sehen möchtet,
dann schaut doch mal bei Elisabeth (klick) rein !

Euch allen ein schönes Wochenende !!

 
lichst
Margit


Kommentare:

  1. Danke für die schönen Fotos
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Margit
    Emma ist immer sehenswert und ich freu mich dass sie so lebendig und rum toben kann bei dir. Einfach süss ist sie!
    Danke fürs zeigen und ein shcönes Wochenende euch allen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Margit,

    wow, was habt ihr für ein Glück und so ein wunderschönes Wetter. Da hätte es mich auch nach draußen gezogen. Wunderschöne Bilder hast du gemacht von eurem Ausflug und Emma hat es sichtlich genossen alles zu erkunden. Vielen Dank für die tollen Bilder. Ganz liebe Knuddelgrüße Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Es ist so herrlich Emma zu zu sehen, da möchte ich am liebsten auch gleich wieder einen Hund haben, aber allein die Zeit fehlt dafür.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Das sind wirklich schöne Fotos auch von deiner Emma. Man sieht richtig wie viel Spaß sie am kleinen Bach hatte. Ich finde es so schade dass man in Laxenburg Eintritt bezahlen muss. Wir wohnen so nahe aber zu fünft kommt dass auf die Dauer doch zu teuer und so bin ich nur selten dort. Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Die schönen Bilder von Emma sprechen Bände! Man spürt förmlich ihren Elan und ihre Lebensfreude! Das Wetter war aber auch perfekt für diesen langen Spaziergang und ich denke nicht nur Emma, sondern auch du hast die kleine Auszeit sehr genossen!
    Herzlichst grüsst dich Rita

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die tollen Fotos.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Sooo lieb! Ich freu mich schon sehr auf das Wiedersehen mit euch beiden!!!
    Liebste lachfaltige Rostrosengrüße und Emmakraulis von der Traude

    AntwortenLöschen
  9. Die Fotos zeigen sehr deutlich, wie viel Spaß Emma an diesem Tag hatte!
    Herzliche Grüße
    Ella

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Margit!

    Das sieht nach einem sehr schönen Tag aus, vor allem auch für Emma. Das hätte meinen beiden auch Spaß gemacht. Zum Glück ist ja jetzt Wochenende und hoffentlich gutes Wetter.

    Liebe Grüße, lass es Dir gut gehen.
    Ellen

    AntwortenLöschen
  11. Freu mich auf unser Treffen Margit und danke für die Verlinkung!
    Wünsch dir ein schönes Wochenende, bis bald :-)
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Margit,
    da hat natürlich Deine Emma sehr viel zu erkunden und Ihr habt einen wunderbaren Spaziergang gemacht. Hat Euch sicherlich beiden sehr gut getan !!
    Schönes Wochenende wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
  13. Der Spaziergang scheint euch beiden Spaß gemacht zu haben. Danke für die schönen Fotos!

    Ich wünsche euch einen wunderbaren Sonntag!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  14. wonderful doggie having a great time, take care.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Margit,was seh ich da,schönes Wetter,Sonne gar und kein Schnee,das sieht ja nach Frühling aus. Da kann Frau und Hund sich wohlfühlen. Süß und echt knuffig anzuschauen deine Emma. Tolle Fotos. Bei uns ist es schneematschig und naßkalt im Moment. Danke für deinen lieben Kommentar bei mir. Hoffe dir geht es gut. Aber so ein Hund hält fit denke ich und tut der Seele eh gut,sodaß es auch dem Körper gut geht.
    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. ich dachte an die ente die emma hiess:))
    komme von der lachfaltenrostrose...

    AntwortenLöschen