Mittwoch, 2. Juli 2014

Steirische Apfelstraße Teil 1 - "Töchterlehof"

Im vergangenen Oktober machten wir wieder mit einer Busfahrt einen wunderschönen Tagesausflug
auf die sogenannte "Steirische Apfelstraße"
Unsere erste Station galt dem Töchterlehof  (der Link ist sehr interessant)
Hier werden Stutenmilcherzeugnisse hergestellt und wir bekamen eine wunderbare, ausführliche
Führung mit der Hausherrin.











Im Bauch dieses riesigen Holzrosses wurde uns 
die Erzeugung und Verwendung von 
Stutenmilch näher gebracht.











In den Stallungen sahen wir ganz
wundervolle Pferde...










Damit diese Bilderflut nicht zu lange wird,
zeige ich euch morgen den zweiten Teil.
Da fahren wir dann entlang der 
Steirischen Apfelstraße !



 
lichst
Margit




Kommentare:

  1. Danke für die schönen Bilder
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Margit,
    was für herrliche Bilder von einem so wundervollen Anwesen! Die Pferde haben es sicher sehr gut da, und die aussicht, die man da geniessen kan, ist auch wunderbar.... ein sehr schöner Ort ...danke für die herrlichen Bilder!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Mittwoch!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die wundervollen Bilder.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Margit!
    Wunderschöne Bilder von eurem Ausflug, war sicher sehr interessant und informativ.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Margit
    Wunderschöne Fotos von eurem Ausflug herrlich dieser Ort!
    Intressant und spannend war es für mich!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Margit
    Danke für die wunderschönen Bilder. Die Pferde sind eine Augenweide - so elegant und majestätisch. Und das Fohlen hat natürlich sofort mein Herz erobert!
    herzlichst Rita

    AntwortenLöschen