Donnerstag, 22. Mai 2014

Seltener Besuch

Zu meiner Freude haben sich in unserem Garten wieder Stieglitze (Distelfinke) angesiedelt.
Ich legte mich hinter einem Holzgitter "auf die Lauer" und versuchte, diese scheuen Vögel vor die
Linse zu bekommen ..... das mir aber nur bedingt gelang.

Aber ja, da kommt schon mal der erste ......

Aha - Futter. Hmhm, das schmeckt

Mal schnell den anderen sagen und dann wieder ....

... nix wie weg !

Mittlerweile höre ich jeden Tag, 
meist morgens, 
den Ruf bzw. das Gezwitscher.

Einfach schön, finde ich !

Ein schönen & sonnigen Tag wünscht euch allen

lichst
Margit

Kommentare:

  1. Liebe Margit,
    guten Morgen! Oh, das ist wirklich seltener und wunderschöner Besuch! Stieglitze sind wirklich nciht leicht, vor die Kamera zu bekommen. Schöne schnappschüsse sind Dir da gelungen! Ich hoffe, sie werden Dich ncoh oft am Morgen erfreuen!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Margit,
    da hast du aber wirklich Glück gehabt, das du so fantastische Bilder machen konntest. Wunderschöne Bilder vom Stieglitz sind dir geglückt. Vielen Dank fürs zeigen. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Margit
    ach wie schön ich mag das auch und gerade so besondere wie der Stieglitz sie zu beobachten und zwitschern zu hören.. tolle Fotos und ich wies es nicht einfach sie auf die Linse drauf zu bekommen!
    Vile Freude mit ihnen und einen schönen Tag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Diesen offensichtlich sehr schönen Vogel kannte ich noch nicht. Danke für die Vorstellungsrunde liebe Margit! Schätze, ich könnte ihn wiedererkennen, falls er mal auch bei uns einer auftaucht. Der gelbe Streifen am Flügel ist doch besonders und vielleicht auch ein Erkennungsmerkmal? Du hast mich auf alle Fälle neugierig gemacht und so werde ich Mr. Google befragen ;-) Wir hatten auch schon mal seltenere Vögel im Garten, wie den Pirol, den ich seither am Gezwitschere erkenne (leider ist er wirklich selten da) oder Grünspechte. Ich mag sie gerne beobachten, wenn ich so mit meinem Kaffee da sitze.
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Margit.
    Das glaub ich Dir das Ihr da eine große Freude habt, es gibt nix schöneres als Vogelgezwitscher am Morgen.
    Hab noch eine schöne Woche bis bald.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Margit
    Da warst du definitiv im richtigen Moment am richtigen Ort. Stieglitze sind sehr scheu, aber offensichtlich fühlt er sich wohl in deinem Garten, was mich wiederum nicht verwundert. Dort ist es nämlich sehr, sehr schön!
    Die Fotos sind dir doch sehr gelungen - grosses Kompliment!
    herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  7. reiter christine22. Mai 2014 um 11:39

    Liebe Margit,
    du Künstlerin ! Eva hat mir die bestellten Sachen gebracht, ganz toll hast du das gemacht. (so wie immer) Ich freu' mich schon auf's weiterschenken. Schönen Urlaub
    l.g. Christl

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Margit,
    da sind Dir wirklich tolle Fotos gelungen. Ich hab' ein einziges Mal Stieglitze gesehen - einen kleinen Schwarm vor meinem Büro-Fenster - ich bin durch das Geflatter und die gelben Streifen aufmerksam geworden - und als ich dann zum Fenster gegangen bin für ein Foto - da waren die kleinen Piepmätze dann auch schon weg - aber diese Vögelchen sind wirklich wunderschön anzusehen mit dem strahlend, gelben Streifen auf den Flügeln ...
    Ganz liebe Grüße - Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Moin Margit,
    ach, ist das schön. Bei uns kommen nur Meisen, Amseln und Spatzen vorbei, aber das freut mich auch immer sehr. Die kleinen Pieper sind doch einfach zu schön anzusehen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Na, bei diesem tollen "Eigenheim" und der Verpflegung kommt er sichrelich wieder.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Margit,
    Die Fotos sind Dir sehr gut gelungen. Ach so schoen, wenn man die Voegel fuettert und sie belohnen uns mit ihrem Gesang.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Margit!
    Da sind dir tolle Fotos gelungen. Habe schon lange keine Stieglitze gesehen, sie fühlen sich sicher wohl bei euch.
    Schönen Abend und glg
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Margit,
    das sind ganz wundervolle Fotos.
    Ich mag diese kleinen Gesellen
    auch sehr.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen