Mittwoch, 28. Mai 2014

Blau & violett - immer im Trend

Ja, so könnte man sagen. Aber dieses Jahr sind meine Clematis nicht so üppig gewachsen wie sonst.
Zum einen hat ihnen das schlechte Wetter zugesetzt und zum anderen habe ich bei zwei Pflanzen ver-
sehenlich die neuen Triebe abgeschnitten..... grrr.... und so blühen zur Zeit eigentlich nur die  blauen und
violetten Clematis  ....








...ah ja- und die zarte Clematis Montana 
hat auch ihre Blüten gezeigt.
Aber das schon sehr früh, da sie weniger 
kälteempflindlich ist.



lichst
Margit

Emma -
... als würde sie mich auslachen....

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Margit,
    Deine Clematis sind eine Pracht! Herrlich, die beiden FArben nebeneinander! Die Waldrebe ( Montana) ist bei uns schon völlig verblüht, die war sehr früh in diesem Jahr. Ab und zu kommt noch ein Nachzügler ;O)
    Ein köstliches Bild von der lieben Emma :O)))
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die wunderschönen Fotos!
    GLg
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Haha liebe Margit, das ist mir auch schon passiert. Bei den Orchideen hab ich schon mal beim Blütenstandfixieren den ganzen Blütentrieb abgebrochen, hmm, also warten aufs nächste Jahr ;-(
    Sh.t happens, wie der Franzose sagt, gell? Kurz ärgern und dann geht das Leben eh weiter ;-) Zum Glück hast du ja vorgesorgt und nicht nur eine Clematis gepflanzt!!! Sehr clever!! Schön sind sie!! Ich mag diese Farben sehr...
    Liebe Grüße "übern Gartenzaun"
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Schade aber nächstes Jahr weist du es besser und dann hast du auch mehr Blühten .. aber schön sehen sie trotzdem aus die Fabre finde wunderschön!
    Emma, ja könnte man meinen sie fängt grinsen an... amüsant wirkt sie!
    Ich wünsche euch einen schönen Tag
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Moin Margit,
    deine Clematis sind wunderschön anzusehen. Also in meinem Garten hatten die Clematis in einem Jahr eine wunderbare Blütenpracht, im nächsten Jahr trugen sie eher wenig Blüten. Es war trotzdem immer ganz herrlich anzusehen. Leider habe ich keinen Garten mehr.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag und für morgen einen schönen Feiertag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Margit,

    ich glaube so etwas passiert immer mal, das man sich beim abschneiden vertut. Deine Clematis blühen trotzdem noch sehr schön und im nächsten Jahr dann ganz sicher noch viel üppiger. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag ja Clematis mit ihren großen flächigen Blüten sehr! Danke für´s zeigen.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Margit,
    Emma lacht dich auch aus. Wie kannst du sagen, deine Clematis würden nicht so üppig blühen. sie sind doch eine Pracht! Ich beneide dich daraum.
    Einen schönen Feiertag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Margit
    Wunderschön sind die Clematisbilder und natürlich süss Deine Emma ;o) Auch bei uns blühen nun die Clematis. Ich mag diese Blumen sehr.
    Einen sonnigen Feiertag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Margit,
    wunderschön sind die Klematis im Blühzustand, tröste Dich, auch mir ist das schon mal passiert und habe zwei Triebe abgeschnitten.
    Vielen Dank für die wunderschönen Bilder !
    Herzliche Feiertagsgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Margit,
    deine Fotos sind traumhaft schön. Vielleicht blühen sie nächstes Jahr wieder übiger. Meine haben heuer gar nicht geblüht werde sie wohl ausgraben müssen.
    Schönen Feiertag und glg
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Margit,
    ja, die Farbkombination von deinen Clematis ist wirklich ganz besonders schön! Und Emma scheint sie auch zu gefallen, denn am Foto schaut sie aus, als würde sie lächeln! :o))
    Herzlichst, das rostige Röslein Traude

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Margit,
    Deine Blumen sind schön und Emma ist niedlich wie immer. deine Tüten gefallen mir auch sehr gut.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  14. schöne Impressionen und tolle Emma :-) liebe Grüße und ein schönes WE

    Maria

    AntwortenLöschen