Donnerstag, 23. Mai 2013

Rapsfeld

Vor einiger Zeit machte ich mit Emma einen Spaziergang. Wir kamen an diesem wunderbaren Rapsfeld vorbei. Das Leuchten dieser sonnengelben Blütenrispen musste ich natürlich "verewigen".









Ohne Worte



Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Tag !


lichst
Margit


Kommentare:

  1. Rapsfelder sehen toll aus- wenn nur nicht unsere Fenster dann so gelb werden würden:-)

    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Margit,
    ja, wenn die Rapsfelder nicht blühen würden, könnte man meinen, es sei schon Herbst ;O)
    Emma sah ja nach dem Besuch selber aus wie ein kleines Rapsfeld, sie scheint den Ausflug sehr genossen zu haben!
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Margit!
    Bin über Claudia hier gelandet und habe die gelbe Augenweide bewundert und fand ... einen ganz tollen Fellschoner.

    LG Jaris

    PS: Der HIntergrund baut sich langsam auf

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Margit,

    vielen Dank für die wunderschönen Rapsfelderfotos, ich liebe sie ganz besonders. Die Farbe tut im Augenblick - nein schon etwas länger - richtig gut in meinen Augen.

    Heute ist es auch wieder mies und die kommenden Tage wird es noch mieser werden. Daher liebe ich Deine Bilder ganz besonders.

    Ja manchmal braucht man eben nur einen Gedankenanstroß und schon weiß man selbst, was mit der Schablone anzufangen.

    Herzlichen Gruß Renate

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich Margit ,
    wenigstens die Rapsfelder strahlen , zur zeit .
    Emma steht gelb aber sehr gut zu Fell :)))
    War es an dem Tag etwas feucht , oder bekommt sie leicht gewelltes Fell ???
    Schön zu sehen , wie sie schon so aufmerksam & wachsam ist .
    Ihre Ohren hochgestellten entgeht bestimmt nicht der leiseste Ton .
    Liebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Die Rapsfelder sind wirklich wunderschön!
    Tolle Bilder!
    Macht Lust auf einen Spaziergang!

    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Die Fotos sind wunderschön, liebe Margit und leuchten so herrlich bei diesem schlechten Wetter!
    Emma sieht super aus!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Margit,
    Claudia hat auf deinen Blog aufmerksam gemacht
    und ich war neugierig. Wirklich wunderschön. Ich komme bestimmt wieder.
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Margit das sind herliche Fotos und Emma scheint sich in dem Feld wohlzufühlen.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Margit!
    Wunderschöne Bilder zeigst du uns wieder.
    Herrlich wie Emma es sichtlich genießt durch das Feld zu streunen.
    Schönen Tag und glg
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  11. Wunderbare Naturaufnahmen, die Ruhe und Harmonie ausstrahlen.

    Dir einen schönen Abend und LG, Brigitte

    AntwortenLöschen