Mittwoch, 9. Mai 2012

Muttertags-Naschboxen



... nenne ich diese einfache, aber ganz nette Verpackung.

Ich habe Amicellis in Cellofan gewickelt und hineingesteckt...
Diese nette Verpackungsidee habe ich irgendwo
im www gefunden,
leider weiß ich nicht mehr wo ;-(







lichst
Margit





Kommentare:

  1. Hey meine Liebe
    Danke für diesen soo schönen Blog. Ich schicke dir ganz viel Liebe
    und eine Einladung auf meinen Fotoblog mit der Frage: Wie gefällt dir mein jüngster Post?
    Liebste Grüße
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Margit,
    diese Naschboxen sind ja wieder wunderschön! Du hast immer so schöne liebevolle Ideen!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. ...schön, nostalgisch, liebevoll! Die würden meiner Mutter (und mir) auch super gefallen.

    Einen schönen Tag und LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Margit!
    Wieder hast du eine so tolle Vintageverpackung
    gezaubert. Das Papier ist ein Traum.
    Wünsche dir einen schönen Tag
    mit lieben Grüßen
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. HUHU Margit ,
    das ist Versuchung pur , die schönen Boxen & der Inhalt ist ja auch eine Sünde wert .
    Mach es gut & hab es fein ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Mit deiner Vintage-Verpackung triffst du genau meinen Geschmack - und mit dem Inhalt sowieso!! En guete Tag und liebste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  7. Beautiful work!
    Have a lovely day, hugs:)

    AntwortenLöschen
  8. Eine wunderschöne Umsetzung liebe Margit - gefällt mir ausgesprochen gut :-)

    Viele liebe Grüße, Dominique

    AntwortenLöschen
  9. Deine Boxen sind zauberhaft Margit!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  10. Beautiful boxes. Love how you made them :-)

    AntwortenLöschen
  11. Eine ganz tolle Vintageverpackung...farblich wunderbar, und die schöne Rose paßt fantastisch da oben drauf...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  12. Wow, die sehen so edel aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Jedes Jahr habe ich ein großes Problem mit dem Geschenk für den Muttertag, letztes Jahr habe ich ihr ein wandbild geschenkt, aber dieses jahr versuche ich eine ähnliche naschtüte selbst zu basteln. es ist sicherlich mehr wert, weil handgemacht!

    AntwortenLöschen