Sonntag, 22. Januar 2012

Ich nenne sie einfach...

... "Karte mit Geschenkbox". Oder habt Ihr einen besseren Vorschlag? Dann bitte her damit....
Ich habe mal Badeperlen in einer schönen Verpackung bekommen.  Ich habe sie zerlegt, ein wenig abgeändert und daraus eine neue - diese -  Verpackung gemacht.
Ich habe Naschereien hineingegeben, als nettes Mitbringsel.
Aber man kann diese Verpackung ganz leicht jedem Anlass anpassen!





Photos© by Margit Nistelberger



Auch dieses Papier ist von fantasia !



lichst
Margit

Kommentare:

  1. Liebe Margit
    Die Karte mit der wunderschönen Geschenkbox sieht super aus. Ein wahres Kunstwerk!
    Einen gemütlichen Sonntag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Boah, die hast du aber schön veredelt - gefällt mir ausgesprochen gut - muss ich auch mal probieren. Die Schnörksel innen finde ich auch eine ganz tolle Idee und das das Tag mal nicht eckig ist - *merken muss*

    Ich wünsch dir einen super schönen Sonntag, viele liebe Grüße, Dominique

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Margit,
    klasse ist die Geschenkbox. Ist der Schmetterling aus anderem Papier ausgeschnitten?
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll geworden, diese Box. Und die Eule ist ja ganz süß.
    LG
    Therese

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Margit!
    Sieht super aus. Was hälst Du denn von "Kartenbox",
    da ist nicht so lang und sagt trotzdem was es ist, eine Karte und eine Box!
    Mach weiter so.
    Lieber Gruß
    Bianca

    AntwortenLöschen