Mittwoch, 11. Mai 2011

Bericht vom Graupappe-Kurs

Wie ich schon anklingen liess, verlief dieser - mein erster - Kurs mit drei Teilnehmerinnen sehr harmonisch! Ich wollte dieses Material mal vorstellen, da man ja nicht voraussetzen kann, dass man dünne, biegsame,
vielseitig verwendbare Graupappe kennt ;-) Muster habe ich Euch ja schon hier
gezeigt und jetzt einige "Stimmungsfotos" aus dem neuen Kurssraum von Fantasia
Dabei war das Scor-Pal ein unerlässliches Hilfsverkzeug.


.... und der Spass durfte auch nicht fehlen ;-)


Photos© by Margit Nistelberger


lichst
Margit

Kommentare:

  1. Hallo Margit!
    Ich hab auch vor Kurzem bei Fantasia gestöbert. Vielleicht mach ich auch mal mit bei einem Kurs! Du hast mich ein bisserl angesteckt! ;o)
    Viele liebe Grüße und Wünsche!!!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Margit , stimmungsvolle , gute Laune Bilder zeigst du von deinem Kurs .
    Wünsche dir einen schönen Tag .
    LG , Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo MArgit,
    das sieht js nach einen tollen Kurs aus.
    Schade das wir uns morgen nicht sehen, vielleicht am Samstag?
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Margit,
    Dein Kurs war Spitze und die Graupappe-Projekte einzigartig. Mach weiter so, dann werden wir alle noch viel Spass haben :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Margit,

    ich gratuliere dir zu deinem ersten Kurs und wie ich gehört habe, war dieser einsame Spitze!!!! Mach weiter so!
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen